Recht. Einfach.

BRR Baumeister Rosing zählt zu den führenden Verbraucherkanzleien Deutschlands. Unsere Mission: Ihre Verbraucherrechte effektiv und unkompliziert durchzusetzen. Sie investieren wenig Zeit und tragen kein Kostenrisiko – wir kümmern uns um den Rest.

BRR Baumeister Rosing

Unsere Rechtsgebiete

Dieselskandal

Der Dieselskandal, auch »Dieselgate« genannt, beschäftigt auch nach über sechs Jahren noch die Gerichte. Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte im wohl größten Verbraucherskandal aller Zeiten.

mehr lesen

PKV: Unwirksame Beitragserhöhungen

Die hohen Beiträge in der PKV belasten unzählige Versicherte. Da die Versicherungen aber fehlerhafte Prämienerhöhungen vorgenommen haben, können privat Krankenversicherte sich Geld von ihrer PKV zurückholen.

mehr lesen

Arbeitsrecht: Kündigung prüfen & Abfindung erhalten

Sie haben Ihren Job verloren? Ist die Kündigung überhaupt rechtens? Wir bieten Ihnen professionelle Hilfe und Betreuung in einer schwierigen Situation – schnell und unkompliziert.

mehr lesen

BRR Baumeister Rosing: Wir machen Recht einfach

Als moderne Verbraucherkanzlei denken wir Recht neu und nutzen maßgeschneiderte IT-Lösungen zur effektiven und unkomplizierten Rechtsdurchsetzung. Denn wir wollen, dass Verbraucher bequem von zu Hause aus ihr Recht geltend machen können – reibungslos und ohne großen Aufwand.

Wir wissen: Verbraucher stehen oft allein da, wenn es darum geht, sich gegen Fehlverhalten großer Unternehmen zu wehren. Deshalb bilden wir ein Gegengewicht zu den Großen der Wirtschaft und bündeln die Rechte vieler Verbraucher zu einem gemeinsamen starken Recht. 30.000 Mandanten, ein 100-köpfiges Team – der Erfolg gibt uns recht.

Unsere Anwälte und Anwältinnen

Max Baumeister

Rechtsanwalt Florian Max Baumeister ist Gründungspartner der Kanzlei BRR Baumeister Rosing. Er ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Seit Bekanntwerden des Dieselskandals im Herbst 2015 beschäftigt sich RA Max Baumeister zudem mit dem Schutz der Rechte geschädigter Verbraucher in Deutschland.

Florian S. O. Rosing

Rechtsanwalt Florian S. O. Rosing ist Gründungspartner der Kanzlei BRR Baumeister Rosing. Er ist ausgebildeter Wirtschaftsmediator und spezialisiert auf Gesellschaftsrecht und Verhandlungsführung.

Helmut Dreschhoff

Rechtsanwalt Helmut Dreschhoff widmet sich in unserer Kanzlei eigens der Thematik Diesel-Abgasskandal und damit dem Schutz der Verbraucher. Seit 2020 ist er Geschäftsführer des für den Dieselskandal zuständigen Kanzleibereichs BRR Automotive.

Karolin Kröske

Rechtsanwältin Karolin Kröske ist spezialisiert im Bereich Schadenersatz- und Verbraucherschutzrecht und in unserer Kanzlei in der Thematik PKV-Beitragserhöhungen und Arbeitsrecht tätig. Als Head of Legal Architects kümmert sie sich darum, dass die Software-Systeme der Kanzlei auf die Anforderungen der Fallbearbeitung und Mandantenbetreuung abgestimmt sind.

Joschka Strahmann

Rechtsanwalt Joschka Strahmann ist als Rechtsanwalt in der Kanzlei Baumeister Rosing tätig. Er leitet das für den Dieselskandal zuständige Team BRR Automotive.

Nicole Giftthaler

Nicole Giftthaler ist Rechtsanwältin und seit 2019 bei der Verbraucherkanzlei BRR Baumeister Rosing tätig. Hier leitet sie aktuell das Team PKV-Beitragserhöhungen und ist damit hauptverantwortlich für die Fallbearbeitung und Mandatsbetreuung.

Nadine Karal

Bei BRR Baumeister Rosing ist Rechtsanwältin Nadine Karal aktuell im Bereich PKV-Beitragsrückerstattungen tätig. Zuvor setzte sie sich für die Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen in den sogenannten Dieselskandal-Fällen ein. Nadine Karal arbeitet seit 2020 bei BRR.

Christian Schulter

Rechtsanwalt Christian Schulter gehört seit 2020 zum Team BRR. Er ist zuständig für den Bereich Kooperationen und betrachtet die PR-Welt mit seiner Anwaltsbrille aus anderen Blickwinkeln. Zudem ist er Venture Manager beim Team PKV.

Verbraucherkanzlei BRR Baumeister Rosing Rechtsanwälte Christian

Tino Korten

Rechtsanwalt Tino Korten hat seinen Schwerpunkt auf das Zivilrecht gelegt. Bei BRR Baumeister Rosing widmet er sich hauptsächlich den Themen Diesel-Abgasskandal und PKV-Beitragserhöhungen.

Vorname Name 9

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc et metus id ligula malesuada placerat sit amet quis enim. Aliquam erat volutpat. In pellentesque scelerisque auctor. Ut porta lacus eget nisi fermentum lobortis. Vestibulum facilisis tempor ipsum, ut rhoncus magna ultricies laoreet. Proin vehicula erat eget libero accumsan iaculis.

Vorname Name 10

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc et metus id ligula malesuada placerat sit amet quis enim. Aliquam erat volutpat. In pellentesque scelerisque auctor. Ut porta lacus eget nisi fermentum lobortis. Vestibulum facilisis tempor ipsum, ut rhoncus magna ultricies laoreet. Proin vehicula erat eget libero accumsan iaculis.

Vorname Name 10

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc et metus id ligula malesuada placerat sit amet quis enim. Aliquam erat volutpat. In pellentesque scelerisque auctor. Ut porta lacus eget nisi fermentum lobortis. Vestibulum facilisis tempor ipsum, ut rhoncus magna ultricies laoreet. Proin vehicula erat eget libero accumsan iaculis.

Was unsere Mandanten sagen

Erfolgreich

»Vom ersten Schritt bis zum erfolgreichen Ende wurde ich hier ausführlich beraten, sowie kompetent und vor allem erkenntnisreich durch den Prozess hindurchgeführt.«

Von P. Tepper

03.11.2021 google.de 
Einfach

»Die BRR Baumeister Rosing Rechtsanwälte haben mich in meinem Anliegen gegen Audi bzw. VW wegen dem Dieselverfahren sehr gut beraten. Nochmals vielen Dank dafür!«

Von J. Stöhr

27.04.2022 ausgezeichnet.org
Verfahren gegen VW

»Die gesamte Abwicklung und der Kontakt waren einfach nur top, also diese Kanzlei ist sehr weiterzuempfehlen. Bin äußerst zufrieden, gerne wieder.«

Von Felix F.

19.03.2022 ausgezeichnet.org

BRR Baumeister Rosing: Gewonnene Fälle


Bundesgerichtshof (BGH)

Fahrzeug Aktenzeichen
VW Golf VI ZR 274/20
Schadens­zahlung 3.275,55 €

LG Hannover

Fahrzeug Aktenzeichen
VW Tiguan 18 O 42/21
Schadens­zahlung 20.236,35 €

LG Stuttgart

Fahrzeug Aktenzeichen
Mercedes GLC 250 d 14 0 104/21
Schadens­zahlung 46.611,87 €

Blog News

Mehr Informationen