Dieselskandal: Strafe für VW und BMW wegen Kartellabsprachen
, ,

Dieselskandal: 875 Millionen Euro Strafe für VW und BMW wegen Kartellabsprachen

Die EU hat im Dieselskandal gegen VW und BMW eine Strafe in Höhe von 875 Millionen Euro wegen Kartellabsprachen verhängt. Die beiden Automobilhersteller hatten sich rechtswidrig zu der Größe von AdBlue-Tanks bei Dieselfahrzeugen abgesprochen.…
Whistleblower Gesetz Dieselskandal
, ,

Whistleblower-Gesetz: So sollen Hinweisgeber besser vor Repressalien geschützt werden

Whistleblower, auch Hinweisgeber genannt, sollen durch das Gesetz besser geschützt werden. Dies hatte die Europäische Union bereits 2019 mit der »EU-Direktive 2019/1937 zum Schutz von Hinweisgebern« beschlossen. Nun sollen die EU-Mitgliedsstaaten…
Private Krankenversicherung muss Auskunft erteilen
,

Private Krankenversicherung: Versicherer muss Auskunft über Beitragserhöhung geben

Private Krankenversicherung: Kunden, die unrechtmäßig erhöhte Beiträge zurückerstattet haben möchten, haben einen Anspruch auf Auskunft gegenüber ihrem Versicherer. Somit sind die Unternehmen verpflichtet, den privat Krankenversicherten…
BRR Gastbeitrag Florian Rosing
, , , ,

In eigener Sache: BRR mit Gastbeitrag in der »Neuen Juristischen Wochenschrift«

Welche Chancen bietet die Arbeit in Online-Kanzleien für Juristen und Juristinnen gerade zu Coronazeiten? Dieser Frage geht Rechtsanwalt Florian S. O. Rosing von der BRR Verbraucherkanzlei Baumeister Rosing in einem aktuellen Gastbeitrag für…
Klagen ohne Rechtsschutz? So funktioniert die Prozesskostenfinanzierung
, ,

Klagen ohne Rechtsschutz? So funktioniert die Prozesskostenfinanzierung

Die Prozesskostenfinanzierung ist eine gute Möglichkeit für Menschen ohne Rechtsschutzversicherung, rechtliche Ansprüche geltend zu machen. In diesem Fall übernimmt ein Dienstleister die Kosten, die im Rahmen eines Verfahrens anfallen, sodass…
VW im Dieselskandal: Warum die EA288-Strategie des Konzerns zu bröckeln beginnt
, ,

VW im Dieselskandal: Warum die EA288-Strategie des Konzerns zu bröckeln beginnt

Im Dieselskandal gibt es immer mehr Anzeichen, dass die Strategie des VW-Konzerns rund um den EA288-Motor zu bröckeln beginnt. Der Wolfsburger Automobilhersteller bestreitet nach wie vor jegliche Abgasmanipulation bei diesem Motorentyp und…
Dieselskandal: Daimler AG startet weitere fragwürdige Kundenaktion
, ,

Dieselskandal: Daimler AG startet weitere fragwürdige Kundenaktion

Im Dieselskandal hat die Daimler AG eine neue fragwürdige Kunden-Aktion gestartet. So schreibt der Konzern zurzeit Mercedes-Kunden an, die Klage gegen den Hersteller eingereicht haben. In dem Schreiben signalisiert der schwäbische Autobauer…
Unwirksame PKV-Beitragserhöhungen: Der selbst verursachte Schaden der Versicherungsbranche
,

Unwirksame PKV-Beitragserhöhungen: Der selbst verursachte Schaden der Versicherungsbranche

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Dezember 2020 mit zwei Urteilen entschieden (Az.: IV ZR 294/19 und IV ZR 314/19), dass PKV-Beitragserhöhungen unwirksam sind, wenn sie unzureichend erklärt wurden. Das bedeutet, dass privat Krankenversicherte…