RÜCKZAHLUNG STATT BEITRAGSERHÖHUNG

Privat krankenversichert?
So bekommen Sie Ihre Beiträge zurück

  • OLG Urteil: Beitragszahler bekommen Geld zurück
  • Nicht ausreichend begründete Beitragserhöhungen ermöglichen Rückforderungen
  • Kostenfreie Erstprüfung mit Fachanwälten, um Ihren Anspruch zu prüfen.

DANK OLG-URTEIL

Beiträge aus 10 Jahren zurückerhalten

Jedes Jahr auf’s Neue informieren die privaten Krankenkassen über die Erhöhung ihrer Beiträge – und jedes Jahr ärgern sich Millionen Versicherte, dass sie nichts gegen die Erhöhung tun können. Dies hat sich nun geändert. Bundesgerichtshof und OLG Köln haben mit aktuellen Urteilen klargestellt: Versicherte können nun Ihre Beiträge zurückfordern, wenn Erhöhungen nicht ausreichend begründet wurden.

Nach geltendem Recht können Versicherte daher nun ihre privaten Krankenversicherungsverträge prüfen lassen und so die unzulässigen Beiträge der vergangenen 10 Jahre von den Versicherern zurückfordern.

Was bedeutet das für Sie? Wir prüfen diesen Anspruch durch unsere Experten für Sie gerne kostenfrei und unverbindlich!

pkv beitragserstattung

Die Grafik zeigt beispielhaft die Entwicklungen der Jahresbeiträge von Privatversicherern: Sind Sie bereits seit 10 Jahren privatversichert, haben Sie gegebenenfalls über 12.000 Euro an unnötigen Beiträgen gezahlt. (Die tatsächlichen Jahresbeiträge und Erhöhungen variieren bei den einzelnen Versicherern und Tarifen).

SO EINFACH GEHT’S

In drei Schritten zur Beitragserstattung

  • 1.) Online Check - einfach kostenlos Anspruch prüfen

    • Online Check in nur 3 Minuten
    • kostenlose & unverbindliche Prüfung
    • Bei erfolgreicher Ersteinschätzung einfach Unterlagen einsenden
  • 2.) Persönliche Beratung & Entscheidung zur Beitragserstattung

    • Prüfung Ihrer Unterlagen
    • kostenlose Expertenberatung
    • Erfolgsprognose: Welche Summe können Sie erwarten?
    • Sie entscheiden, ob Sie uns Ihr Mandat geben
  • 3.) Wir setzen Ihr Recht durch & machen uns für Sie stark

    • Wir kontaktieren Ihre Rechtsschutzversicherung
    • Kein Rechtsschutz? Wir bieten Alternativen ohne Risiko
    • Wir bemühen uns um eine außergerichtliche Einigung

BEITRÄGE JETZT REDUZIEREN

Zahlungen aus 10 Jahren zurück bekommen

Durch die bahnbrechende Entscheidung des OLG Köln bietet sich Versicherten in der privaten Krankenversicherung die einmalige Gelegenheit ihre Versicherungsbeiträge für die Zukunft zu reduzieren und unrechtmäßig geforderte Beiträge der vergangenen 10 Jahre zurückzufordern. Oft begründen die privaten Krankenversicherungen ihre Beitragserhöhungen lediglich mit einem pauschalen Hinweis auf „gestiegene Kosten“ und „höhere Lebenserwartungen“. Dies ist unzulässig. Eine Begründung muss konkret auf jeden einzelnen Tarif zugeschnitten sein. Wird die Begründung diesen Vorgaben nicht gerecht, haben Versicherte einen Anspruch auch Rückzahlung ihrer Beiträge und Korrektur der Verträge für die Zukunft. Es können so hohe vierstellige Beträge zurückgefordet werden.

IHRE VORTEILE

Ohne Risiko Beiträge zurückfordern & Verträge anpassen

Nehmen Sie Ihr Recht wahr: Wir unterstützen

Neues OLG-Urteil ermöglicht, jahrelang zu viel gezahlte Versicherungsbeiträge zurückzufordern.

Unverbindliche Prüfung Ihres Anspruchs

Wir testen Ihren Anspruch unverbindlich und in nur wenigen Minuten via Online-Check.

Minimales Risiko auch ohne Rechtsschutz

Ihre Versicherung übernimmt jegliche Kosten. Kein Rechtsschutz? Wir suchen Alternativen.

Wir bieten kostenlose Erstberatung

Nach dem Online Check beraten unsere Experten Sie und prüfen unverbindlich Ihre Vertragslage.

Erstattung ohne Kündigung

Sie können ihre Versicherungsprämien zurückbekommen – ohne den Vertrag kündigen zu müssen.

Hohe vierstellige Summen für Sie möglich

Ihr tatsächlicher Anspruch bemisst sich an Ihren geleisteten Beitragszahlungen – wir prüfen unverbindlich.

WIR WERDEN EMPFOHLEN

Das sagen unsere Kunden

RECHTSBEISTAND

„Vom ersten Schritt bis zum erfolgreichen Ende wurde ich hier ausführlich beraten, sowie kompetent und vor allem erkenntnisreich durch den Prozess hindurchgeführt. (…) Ich bin restlos zufrieden. Danke vielmals“ 10.04.2018

Von Yaschar S.

RECHTSBEISTAND

„Die Mitarbeiter bei Baumeister und Rosing sind sehr freundlich und kompetent, ich hatte den Eindruck, dass sie sich zu 100 % auf meinen Fall konzentriert haben. (…) Jederzeit gerne wieder mit Ihnen!“ 19.02.2018

Von Kathrin

RECHTSBEISTAND

„Der Service von BRR Baumeister Rosing Rechtsanwälte war einfach einwandfrei. Top-Service, Top-Qualität, sehr hilfreich und freundlich. Ich empfehle es mit vollem Herzen.“ 30.05.2018

Von Danny

* Bewertungen der Baumeister Rosing
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Quelle: ausgezeichnet.org

FLORIAN S.O. ROSING

Ihr Experte

Rechtsanwalt Florian S.O. Rosing ist Gründungspartner der Kanzlei Baumeister Rosing und Spezialist für Verbraucherrecht im Bereich private Krankenversicherung. Darüber hinaus ist er ausgebildeter Wirtschaftsmediator und spezialisiert auf Gesellschaftsrecht und Verhandlungsführung.

Innovativ | Rechtschaffen | Gemeinschaftlich | Wissbegierig

Wir sind für Sie stark! Die Baumeister Rosing Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine mittelständische Rechtsanwaltskanzlei, die sich bundesweit für das Recht ihrer Mandanten einsetzt.

Rechtsanwaltskanzlei Mitarbeiter Florian Rosing

KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ ANWALTSKANZLEI

In Kooperation mit:

Kraus Ghendler Ruvinskij

Die Schwerpunkte der Kraus Ghendler Ruvinskij Anwaltskanzlei liegen in den Bereichen des Bank- und Kapitalmarktrechts sowie des Versicherungsrechts. Hier vertritt sie Verbraucher und Kapitalanleger bei Auseinandersetzungen mit Banken, Versicherungen und Großkonzernen.

    Unser Service

    Persönliche Betreuung durch Spezialisten für PKV Beitragserstattungen

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir besprechen gemeinsam Ihre Situation zu ihren Beiträgen in der privaten Krankenversicherung. Profitieren Sie aus der Expertise unserer Verbraucherkooperation!

    Umfassender Service für eine PKV Beitragserstattung

    • Anwaltliche Prüfung & Beratung
    • Berechnung ihrer Ansprüche
    • außergerichtliche Zahlungsaufforderung an die PKV
    • gerichtliche Durchsetzung der Beitragserstattungen
    • Abwicklung der gesamten Kommunikation

    Kostenschutz

    Wir kümmern uns um die Deckungszusage Ihrer Rechtsschutzversicherung und übernehme die gesamte Abwicklung des Verfahrens. Sie müssen sich um nichts kümmern.

    Kontaktformular

    Schnelle Kontaktaufnahme

    1 + 5 = ?