Koch Media Abmahnung – Wir helfen!

Soforthilfe am Telefon mit Anwalt ✆

Soforthilfe am Telefon ✔ Anwalt Urheberrecht ✔ Bundesweit✔
Erfahrung 12.000 Abmahnungen & 1.200 Gerichtsverfahren als Abmahnanwalt

KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

  Geld sparen mit Anwalt    täglich 9 bis 20 Uhr  bundesweit Soforthilfe

Koch Media Abmahnung

Unterlassungserklärung & Schadenersatz

Sie haben einen Brief von den RKA Rechtsanwälte aus Hamburg erhalten. Ihnen wird als Inhaber des Internetanschlusses vorgeworfen, einen illegalen Spiele – Download angeboten zu haben. Mithin wird eine Verletzung des Urheberrechts behauptet. Folglich verlangt man innerhalb weniger Tage die Abgabe einer hier sehr riskanten strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Zahlung eines Schadenersatzes für die Koch Media GmbH. 

Hilfe von Spezialisten für Abmahnungen

Wie reagieren Sie in der ersten Sekunde? Bleiben Sie vor allem ruhig. Wir helfen Ihnen. Man kann auch bei einer Koch Media Abmahnung einiges tun. Es gibt keine automatische Haftung für den Abgemahnten. Nutzen Sie daher unsere kostenlose Ersteinschätzung. Wir beraten und verteidigen Sie bundesweit. Bei uns vertritt Sie Rechtsanwalt David Werner als ehemaliger Abmahnanwalt und sein anwaltliches Team.  Rufen Sie uns jetzt unter der Nummer ✆ 030 95 99 82 220

Was kann ich tun?

  • Nichts unterschreiben

    Keine Muster aus der Abmahnung unterschreiben

  • Keine Zeit verschenken

    Achten Sie auf die Fristen

  • Nutzen Sie die kostenfreie Einschätzung

    Telefon ✆ 030 95 99 82 220 

Erste Schritte

Koch Media Abmahnung 

1. Nichts unterschreiben!

Beigefügte Erklärungen von RKA Anwälte nicht unterschreiben! Hier bestehen Risiken für Sie.

2. Gesetzte Fristen einhalten

Notieren Sie die Fristen in der Koch Media Abmahnung. Handeln sich rechtzeitig.

3. Erstberatung nutzen

Rufen Sie uns für eine Einschätzung unter der Telefonnummer
✆ 030 95 99 82 220 an.
Täglich 9 -20 Uhr

Risiken in der Koch Media Unterlassungserklärung

Nr. 4 umfassende Haftungsanerkennung

Dieser Punkt in der vorgefertigten Unterlassungserklärung birgt ein großes finanzielles Risiko. Danach erkennen Sie den Schaden an. Dabei ist es irrelevant, dass Sie eventuell überhaupt nicht für den Upload des Computerspieles haften. Unterschreiben Sie das Muster, hat man allein aus dieser Erklärung einen Zahlungsgrund gegen Sie in der Hand. Darüber hinaus gilt Ihre verbindliche Erklärung auch noch für alle Schäden in der Zukunft. Sie dürfen daher niemals vorformulierte Muster in der Koch Media Abmahnung unterschreiben.

Nr. 6 Kostenübernahme

Die der Koch Media Abmahnung beigefügte und vorformulierte Unterlassungserklärung möchte zusätzlich, dass Sie gemäß Ziffer 6 die Kosten für die Abmahnung übernehmen. Wenn Sie nicht in der Haftung sind, schulden Sie eine solche Kostenübernahme nicht.

RKA Rechtsanwälte Abmahnung

Baumeister Rosing Rechtsanwälte

RA Werner ist spezialisiert im Urheberrecht | 12.000 Abmahnungen und 1.200 Mahn- und Klageverfahren als Abmahnanwalt

***

030 95 99 82 220

außergerichtliche Vertretung

Vertretung vor Gericht

Wer ist die Koch Media GmbH überhaupt?

Medienunternehmen

Die Koch Media GmbH ist ein international tätiges Medienunternehmen. Dabei fungiert die Koch Media als Produzent und Vermarkter von PC – und Konsolenspielen sowie Computersoftware. Nebenbei werden auch Filme im Bereich Independent lizenziert.

Große Software Partner bei Koch Media

Hinter Koch Media stehen weitere namhafte Programmierer und Lizenzinhaber sowie Kooperationen. Bekannt sind sicherlich Microsoft, Sony und Nintendo.

Schwerpunkt „Deep Silver“

Die kreative Kraft bei Koch Media ist jedoch „Deep Silver“. Der Spielehersteller hat bislang 200 Spiele für den PC, Xbox, Playstation und das iPad sowie das iPhone herausgebracht.

Erfolgreiche Spiele von Deep Silver

Saints Row IV • Risen • Dead Island • Galaxy on Fire • Tomb Raider • Sleeping Dogs • Hitman Absolution

Zusammenarbeit

Software:

  • Kaspersky Lab
  • Lexware
  • Microsoft
  • Pinnacle Systems
  • Linguatec

Spiele:

  • Deep Silver
  • Nintendo
  • Square Enix
  • Sony
  • SEGA

Ich lese viel über einen Betrug?

Handelt es sich um Abzocke oder Betrug?

Kanzlei für Urheberrecht

Die Sie abmahnende Kanzlei aus Hamburg ist im Urheberrecht spezialisiert. Seit langer Zeit werden Verstöße im Internet aufgespürt. Anschließend werden die Anschlussinhaber für die festgestellten Downloadangebote in Anspruch genommen. Demnach handelt sich nicht um Betrug. Nehmen Sie die Koch Media Abmahnung immer ernst!

Die Frist in der Abmahnung ist viel zu kurz?

1 Woche ist OK

Abgemahnte haben nach der Rechtsprechung 1 Woche Zeit zur Verfügung, um den Vorwurf aus der Koch Media Abmahnung zu prüfen und zu reagieren. In dieser Zeit soll der Betroffene dem Verstoß nachgehen und sich überlegen, ob er einen Anwalt konsultiert. Aber selbst eine zu kurze Frist setzt immer eine angemessen Frist in Gang. Fristen Abmahnung

Benötige ich einen Anwalt?

Urheberrecht ist komplex

Sie bestimmen selbst & Sie tragen die Verantwortung. Allerdings ist das Urheberrecht eine spezielle Rechtsecke. Viele Verbraucher sind nicht in der Lage, Fragen zur Haftung, Unterlassung und zum Schadenersatz selbst zu beantworten. Es macht durchaus Sinn, einen erfahrenen Rechtsanwalt im Urheberrecht aufzusuchen.

Kann ich mir einen Anwalt leisten?

Faires Pauschalhonorar

Die Frage ist wichtig. Streitigkeiten mit dem Urheber können kostspielig werden. Lassen Sie sich davon aber nicht abschrecken. Es gibt die Möglichkeit, dass man für die außergerichtliche Vertretung einen Festpreis vereinbart (= Pauschalhonorar). Damit haben Sie die Kosten für Ihren Anwalt im Blick.

Abmahnkanzleien in Deutschland

1 Woche

Abgemahnte haben nach der Rechtsprechung 1 Woche Zeit zur Verfügung, um den Vorwurf aus der Koch Media Abmahnung zu prüfen und zu reagieren. Fristen Abmahnung

Kann ich die Koch Media Abmahnung ignorieren?

Gesetzgeber

Rechteinhaber besitzen die Möglichkeit, auf illegale Down- bzw. Uploads im Internet zu reagieren. Insbesondere das Urhebergesetz sieht in solchen Fällen vor, dass zunächst eine Abmahnung ausgesprochen werden soll. Der Verstoß soll somit außergerichtlich und zudem „kostengünstig“ erledigt werden. Folglich ist die Koch Media Abmahnung das erste zivilrechtliche Mittel. In der Praxis wird sie täglich versendet.

Nein, reagieren Sie bitte rechtzeitig

Die Rechtsanwälte von RKA aus Hamburg haben sich mitunter auf das Urheberrecht fokussiert. Es werden regelmäßig Verstöße gegen das Urheberrecht geahndet. Daher sind Sie als Anschlussinhaber im Visier von Koch Media und RKA Rechtsanwälte. Es geht um den illegalen Download von Computerspielen. Sie sollten daher auf die Koch Media Abmahnung unbedingt fristgemäß reagieren.

Koch Media Abmahnung

Filesharing Abmahnung

Vorwurf gegen den Anschlussinhaber? 

Illegaler Down- bzw. Upload bei Ihnen daheim

Die Koch Media Abmahnung erhebt gegen Sie den Vorwurf einer erheblichen Urheberrechtsverletzung. Der illegale Tausch von geschützten PC – Spielen im Internet ist rechtswidrig. Zudem besteht nach der Rechtsprechung gerade gegen den Internet – Anschlussinhaber eine tatsächliche Vermutung dafür, dass er auch für die über den Anschluss begangenen Rechtsverletzungen persönlich verantwortlich ist.

Tauschen untereinander (PC <-> PC)

Um ein PC – Spiel im Internet zu laden, benötigt man in diesem Fall eine bestimmte Software zum Tauschen. Diese ermöglicht es, dass sich viele Nutzer im Internet miteinander verbinden. Dabei werden innerhalb dieser Software die Daten gegenseitig zur Verfügung gestellt. Hierbei kann jeder nach bestimmten Spielen suchen und diese dann herunterladen. Vor allem arbeiten die Tauschbörsen mit 2 Vorgängen gleichzeitig. Während der eigene Download passiert, können andere in diesem Netzwerk zugleich auf dem eigenen Rechner zugreifen und ebenso einen Download vornehmen.

Rechtswidrige Weitergabe – Filesharing

Da zugleich die PC – Spiele oder Teile dessen anderen Nutzern zum Tausch angeboten werden, spricht man allgemein vom Filesharing = „Daten teilen“. Beim Filesharing werden gerne aktuelle Filme & Musik oder eben Computerspiele im Internet direkt weitergegeben.

gängige Tauschbörsen

Nachstehende Programme können zum Tauschen von Spielen im Internet genutzt werden:

  • uTorrent
  • BitComet
  • BitTorrent
  • eMule
  • eDonkey
  • PopcornTime
  • Zona
  • Isoplex

nur wenige Sekunden Download

Das Programm wurde nur wenige Sekunden ausprobiert

Oft fragen uns Verbraucher, ob das kurzzeitige Ausprobieren – wenige Sekunden Download – überhaupt eine Rechtsverletzung ist? Insbesondere werden keine kompletten PC – Spiele in der der kurzen Zeit übermittelt, sondern lediglich Teile des Spiels bzw. Dateifragmente.

Die Antwort der Rechtsprechung ist eindeutig: Es ist ein klarer Verstoß. Unabhängig von der Dauer des Down – bzw. Uploads genießen alle Teile des Computerspiels Urheberschutz.

Der Hersteller erbringt eine unternehmerische Leistung für das gesamte Spiel. Die für die Programmierung und Herstellung erforderlichen Mittel müssen für den kleinsten Teil genauso bereitgestellt werden wie für die gesamte Leistung. Daher gibt es keinen Teil des Spiels, der ungeschützt ist (vgl. BGHZ 175, 135). Somit ist auch das kurzzeitige Anbieten im Internet ein Verstoß nach § 19a UrhG.

Koch Media Abmahnung – Bundesweite Verteidigung

Abmahnung im Urheberrecht – Jeder € wird verteidigt

Die hohen Forderungen gegen Sie werden konsequent verteidigt. Der für Sie zuständige Leiter unseres Teams – Herr RA David Werner – war in einer großen Abmahnkanzlei tätig. Dabei hat er über 12.000 Abmahnungen und mehr als 1.200 Mahn- und Klageverfahren wegen Filesharing von Musik, Film und Computerspielen bearbeitet und analysiert. Bei uns profitieren Sie also von der Kenntnis der Taktik und Kniffe der Abmankanzleien. Somit erhalten Sie einen starken Partner. 

 Umfassende Verteidigung

  • Anwaltliche Prüfung & Beratung bzgl. Haftungssituation
  • Strategieplanung für die Verteidigung
  • Verteidigungsschreiben an RKA Rechtsanwälte
  • Anfertigung einer modifizierten Unterlassungserklärung
    (im Haftungsfall)
  • Abwehr Forderungen aus der Abmahnung

Pauschalpreis bei Koch Media Abmahnung

Streitigkeiten mit der Koch Media GmbH können teuer werden. Gerade urheberrechtliche Abmahnungen verursachen hohe Kosten. Wir bieten daher eine juristische & wirtschaftliche Lösung an. Vor allem vertritt Sie die Kanzlei Baumeister Rosing für einen fairen Pauschalpreis. Somit zahlen Sie einmalig einen fixen Betrag und erhalten eine vollumfängliche anwaltliche Betreuung gegen die Koch Media Abmahnung.

abmahnung@baumeister-rosing.de

Erstberatung anfordern

Forderungen einer Koch Media Abmahnung

  • Unterlassungserklärung (mit Wirkung für die Zukunft)
  • Schadenersatz für Koch Media GmbH
  • Gebühren für die RKA Rechtsanwälte (Fertigung der Abmahnung)

Unterlassungsanspruch ist Hauptanliegen

Jede Koch Media Abmahnung hat ein Hauptanliegen: die zukünftige Unterlassung der illegalen Download – Angebote. Damit ist der Unterlassungsanspruch die wichtigste Forderung der Koch Media GmbH. Zudem ist der Unterlassungsanspruch auch wertmäßig weit über den Zahlungsansprüchen angesiedelt. Das ist deshalb kritisch, weil sich die Gebühren der Rechtsanwälte danach bemessen. Für eine Unterlassung von aktuellen Computerspielen setzen die Gerichte regelmäßig einen Wert von 10.000 bis 20.000 Euro an. Als Folge errechnen sich Gebühren von 700 bis 1.200 Euro.

Das Spiel wurde sofort vom PC gelöscht!

Das ist nicht genug. Insbesondere ist der Unterlassungsanspruch weiterhin in der Welt. Die Rechtsverletzung ist erst dann für den Abmahner beendet, wenn die Wiederholungsgefahr für das gerügte Verhalten endgültig beseitigt ist. Dies ist aber erst der Fall, wenn der Verletzer ernsthaft verspricht, solche illegalen Down- bzw. Upload zukünftig zu unterlassen. Folglich ist im Haftungsfall eine modifizierte (mildere) Unterlassungserklärung notwendig.

Schadenersatz = Lizenzgeld für Rechteinhaber

Für die Auftraggeberin Koch Media GmbH wird ein entgangenes Lizenzentgelt verlangt. Aktuell wird bereits für das kurzzeitige öffentliche Zugänglichmachen eines Spiels ein Lizenzbetrag von 200 bis 1.000 Euro geschätzt.

Gebühren für die RKA Rechtsanwälte

Man setzt Ihnen auch eine Frist zum Ausgleich der Rechtsanwaltsgebühren. Insgesamt wird Ihnen mit der Koch Media Abmahnung in der Regel ein Forderungsbetrag von 1.500 Euro mitgeteilt.

    Großes Risiko Unterlassungserklärung

    Unterlassungsvertrag

    Die Unterlassungserklärung stellt rechtlich ein Angebot auf Abschluss eines (Unterlassungs-) Vertrages dar. Mithin führt eine solche Erklärung zu einem lebenslang gültigen Unterlassungsvertrag mit der Rechteinhaberin, der Koch Media  GmbH. Dieser Vertrag ist immer mit einer Geldstrafe ausgestattet – siehe § 97a UrhG -.

    Bis zu 5.000 Euro bei jeder Wiederholung

    Die vereinbarte Geldstrafe wird fällig, wenn es ein zweites Mal zu einem Verstoß kommen sollte. Je nach Schwere und Anzahl der neuen Verletzungshandlungen (Downloads) ist die Vertragsstrafe jedoch entsprechend zu reduzieren. Trotzdem haben Sie damit großen finanziellen Ärger. Ersparen Sie sich ein solche Kostenfalle aus der Koch Media Abmahnung.

    Individuelle Prüfung Ihrer Situation bei Koch Media Abmahnung

    Verbraucher müssen wissen, dass einige sogenannte spezialisierte Kanzleien regelmäßig ohne jede Verpflichtung hierzu trotzdem eine solche Unterlassungserklärung für die Anschlussinhaber abgeben. Losgelöst von dem Einzelfall werden diese Erklärung beinahe automatisch dem Erstschreibens beigefügt, obwohl in einigen Fällen überhaupt keine Haftung für den Verbraucher besteht. Somit sind viele Anschlussinhaber völlig unnötig einem Risiko einer teuren Vertragsstrafe ausgesetzt.

    Kein blinder Aktionismus mit Unterlassungserklärungen

    Vorgenanntes Verhalten ist riskant. Bitter, wenn der Abgemahnte dem Anwalt vertraut und gerade eine qualitativ hochwertige Verteidigung benötigt. Jedoch kann man derartige Aktionen durch eine individuelle kompetente Beratung umgehen.

    Service täglich 9 - 20 Uhr

    Bundesweite Vertretung

    Nach Erhalt einer Filesharing Abmahnung können Sie sich an den kompetenten Service von Baumeister Rosing unter 030 – 95 99 82 220 wenden. Wir helfen Ihnen sofort und beraten bundesweit. Neben einer anwaltlichen Einschätzung Ihrer Situation besprechen wir mit Ihnen die beste Strategie gegen die Filesharing Abmahnung.

    Erfahrungen

    Dabei profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus unzähligen Abmahnverfahren. Der für Sie zuständige Teamleiter – RA David Werner – hat in einer der größten Abmahnkanzlei über 12.000 Abmahnungen und mehr als 1.200 Mahn- und Klageverfahren wegen Filesharing von Musik, Film und Computerspielen bearbeitet und analysiert. Bei uns profitieren Sie von dieser Kenntnis der Taktik und Kniffe der Abmahnkanzleien. Wir erstellen für Sie eine maßgeschneiderte Verteidigung.

      Koch Media Mahnbescheid

      Koch Media Mahnbescheid

      Unsere langjährigen Erfahrungen im Urheberecht nutzen wir, um Koch Media Mahnbescheide, Vollstreckungsbescheide und Klagen erfolgreich abzuwehren. Gerade zum Jahreswechsel wird den Verbrauchern gerne ein gerichtlicher Mahnbescheid zugestellt, um den Druck zu erhöhen.

      Zeitgewinn & Druck auf den Verbraucher

      Ein Koch Media Mahnbescheid rettet zum einen vor dem Einwand der Verjährung und erhöht auch den Druck auf Sie. Verbraucher sind tatsächlich durch die gerichtliche Zahlungsaufforderung beeindruckt. Dabei hat bis hierhin niemand geprüft, ob die in der Koch Media Abmahnung genannten Forderungen berechtigt sind oder nicht. Zudem ist der Mahnbescheid sehr günstig zu beantragen. Sollte es so weit gekommen sein, sind wir hierfür die richtigen Ansprechpartner. Wir verteidigen Sie und wehren Forderungen aus einer Koch Media Abmahnung auch im Mahnverfahren konsequent ab.

      SoFORTHILFE AM TELEFON

      ✆ 030 95 99 82 220

      Koch Media Abmahnung verteidigen!

      close slider

      Kostenlose Kontaktanfrage